Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Bitshare und Freakshare?

  1. #1
    Junior
    Registriert
    Jan 2016
    Beiträge
    100
    Gefällt mir!
    36
    Du gefällst: 97

    Bitshare und Freakshare?

    Hallo Szenebox!

    Einige von euch kennen bestimmt noch die alten Streamhoster a la Bitshare, Freakshare.
    Es gab damals natürlich noch mehr wie Filebase, Archiv.to, Duckload etc.

    Aber es sind nur diese zwei Kandidaten die mir ein grosses Fragezeichen geben.
    Wieso zum Teufel sind diese Seiten immer noch online.
    Klar funktionieren sie nicht, aber wieso?

    Weiss da jemand mehr oder habt ihr Spekulationen weshalb?

    Meine Vermutung ist das die Seiten auf dem gleichen Server wie die von Kinox.to liegen.
    Ist nur eine Vermutung, aber vielleicht weiss jemand von euch mehr davon.

    URLs:
    Bitshare
    Freakshare

    Jedenfalls liegen alle auf dem gleichen Cloudflare Account.

    Grüsse
    euer Vlado

  2. #2
    Tangiert peripher syrius Avatar von Jana-Maria
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    1,546
    Gefällt mir!
    379
    Du gefällst: 1,531
    Es wurde auch mal die Domain Bitshare.to geholt
    http://www.tonic.to/whois?bitshare.to

    Interessant ist aber dann noch eine andere Domain in dem Zusammenhang
    mygully.to
    http://www.tonic.to/whois?mygully.to

    man achte auch auf die Whois-Daten (Erstellungsdaten etc)

    hatte da damals noch ein paar Domains gefunden die auch im Zusammenhang mit KinoX/mygully und co. zusammenstanden und am selben Tag zur selben Zeit erstellt wurden.

    zb. wurden an einen Tag mal zur selben Zeit die Whois-Daten von shared.sx (war ja mal ein KinoX-Hoster) und zeitgleich auch der Whois-Eintrag von boerse.sx geändert.

    Was noch war 2017 wurde an der Bitshare.com/Freakshare-Seite was am Impressum geändert und generell im Script später auch was zb. wurden alle Funktionen entfernt zb. hat man ja jetzt alles entfernt, vorher konnte man ja die FAQs und sowas noch lesen und bei den Download-Links kam man ja auch noch auf die Warteseite, das wurde ja alles vollkommen glaube Ende 2017 auch entfernt.

    Es gab ja auch mal die Pläne Bitshare wieder online zu bringen.

    Nachtrag: genau 2017 wurde Bitshare.com/Freakshare.com Impressum auf folgenes geändert

    yieldbid international Ltd.
    8.02, Menara IGB, Mid Valley City Lingkaran Syed Putra
    59200 Kuala Lumpur, Malaysia
    vorher war es Zypern sieht man hier noch bei Welt.de
    Bitshare-Phantome, Teil 1
    http://investigativ.welt.de/2014/11/...antome-teil-2/
    Geändert von Jana-Maria (07.06.2018 um 22:08 Uhr)
    Lieber gehe ich drauf bevor ich meine Seele verkaufe


  3. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  4. #3
    Junior
    THEMENSTARTER


    Registriert
    Jan 2016
    Beiträge
    100
    Gefällt mir!
    36
    Du gefällst: 97
    Zitat Zitat von Jana-Maria Beitrag anzeigen
    Es wurde auch mal die Domain Bitshare.to geholt
    http://www.tonic.to/whois?bitshare.to

    Interessant ist aber dann noch eine andere Domain in dem Zusammenhang
    mygully.to
    http://www.tonic.to/whois?mygully.to

    man achte auch auf die Whois-Daten (Erstellungsdaten etc)

    hatte da damals noch ein paar Domains gefunden die auch im Zusammenhang mit KinoX/mygully und co. zusammenstanden und am selben Tag zur selben Zeit erstellt wurden.

    zb. wurden an einen Tag mal zur selben Zeit die Whois-Daten von shared.sx (war ja mal ein KinoX-Hoster) und zeitgleich auch der Whois-Eintrag von boerse.sx geändert.

    Was noch war 2017 wurde an der Bitshare.com/Freakshare-Seite was am Impressum geändert und generell im Script später auch was zb. wurden alle Funktionen entfernt zb. hat man ja jetzt alles entfernt, vorher konnte man ja die FAQs und sowas noch lesen und bei den Download-Links kam man ja auch noch auf die Warteseite, das wurde ja alles vollkommen glaube Ende 2017 auch entfernt.

    Es gab ja auch mal die Pläne Bitshare wieder online zu bringen.

    Nachtrag: genau 2017 wurde Bitshare.com/Freakshare.com Impressum auf folgenes geändert



    vorher war es Zypern sieht man hier noch bei Welt.de
    Bitshare-Phantome, Teil 1
    http://investigativ.welt.de/2014/11/...antome-teil-2/
    Dann hatte YieldAds früher wirklich einen Zusammenhang mit diesen Seiten.
    Ich dachte immer wieder das YieldAds niemals mit solchen Seiten zusammenarbeiten würde.

    Falls sie niemand kannte:
    http://ch.linkedin.com/company/yieldads-sdn.-bhd.

    Firmensitz ist genau so in Malaysia.

    Wie die Seite aussah:
    YIELDads - web advertising & publishing

    YielAds war damals dafür bekannt das sie oft Malware über ihre Ads verbreitet hatten und halt viele Fake Banner zur Verfügung stellen konnten (Mit Klickzwang usw..)

    Ich hatte vor 6 Jahren auch ein Yieldads Konto und mit denen konnte man eigentlich gut Geld verdienen.

    In meinen Augen hat sich dieses Gerücht nun auch bestätigt.

  5. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  6. #4
    Junior Avatar von Rohrverleger
    Registriert
    Oct 2017
    Beiträge
    115
    Gefällt mir!
    291
    Du gefällst: 100
    @vlado Bitte keine Vollzitate, vor allem nicht in den direkt darauffolgenden Post.
    Dies ist nicht notwendig und auch nicht erlaubt.

    Ist der zu zitierende Beitrag nur sehr kurz und es stehen schon mehrere Beitraege dazwischen ist ein Vollzitat natuerlich erlaubt wenn nur so richtig Bezug drauf genommen werden kann.
    Ansonsten bitte immer nur die Passagen zitieren auf die man direkt Stellung beziehen moechte.

  7. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
SzeneBox.org... im Mittelpunkt der Szene!
© since 2015 szeneBOX.org - All Rights Reserved
Domains: 360rootdownload.info