Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10181920
Ergebnis 286 bis 300 von 300

Thema: sperrt Account ohne Vorwarnung

  1. #286
    Senior Avatar von SANDMAN
    Registriert
    Oct 2015
    Beiträge
    169
    Gefällt mir!
    148
    Du gefällst: 97
    Zitat Zitat von Neutronix Beitrag anzeigen
    Mag ggf daran liegen.
    ich bin aber nicht nur auf Standard Seiten ist mir aber auch egal - Mir bringt ein Upload Account mit 50 oder 100€ nichts wenn er eh nach 5-7 Tagen gebannt ist.
    Mir bringen 300 bis 400 im Monat schon was, darum Uppe ich ja .

  2. #287
    Senior
    Registriert
    Apr 2017
    Beiträge
    288
    Gefällt mir!
    29
    Du gefällst: 86
    Zitat Zitat von SANDMAN Beitrag anzeigen
    Mir bringen 300 bis 400 im Monat schon was, darum Uppe ich ja .
    Ich habe nie behauptet, dass es bei mir nicht genau so wäre.
    Meine Aussage war nur "Ich Bezweifele", dass die Einnahmen so Top sind wie immer alle behaupten - 300-400€ Ist durchaus möglich durch den Verkauf von Accounts keine Frage Akzeptiere ich. Es geht bei meinem Text jeglich darum, dass immer noch einige Uploader behaupten "Ich weiß gar nicht was du willst, ich mache die Dicke Kohle" und nein dies ist nicht mehr so. Vor den ganzen Bannwellen bei Uploaded, habe ich in der Woche 500 und im Monat fast 2000€ gemacht wen nicht sogar noch mehr.

    Heutzutage kann man von Glück Sprechen, wenn man mit einem Account ggf auf 50 - 100€ kommt ohne das er Banned ist. Ja man Schaft es auch auf 300-400€, doch auch dieser Account ist schnell gebannt. Und das ist es mir nicht Wert daher nutze ich Uploaded im Deutschen Raum gar nicht - nur als Ref-Links in meinen Downloads und da bekomme ich auch Verkäufe.

    P.S ich kann mich in keiner weiße Beschweren, da meine Einnahmen vom Uppen immernoch Top sind - Nicht mehr so Top wie vor Jahren dennoch TOP und genau deswegen, mache ich es ja auch immer noch.

  3. #288
    Tangiert peripher syrius Avatar von Jana-Maria
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    1,540
    Gefällt mir!
    378
    Du gefällst: 1,531
    Wenn das Urteil das BGH am 20.9 gegen die Cyando AG und Uploaded ausfällt sind die Zeiten sowieso gezählt.
    Wundert sowieso das die solange durchgehalten haben.
    Lieber gehe ich drauf bevor ich meine Seele verkaufe


  4. #289
    Senior
    Registriert
    Apr 2017
    Beiträge
    288
    Gefällt mir!
    29
    Du gefällst: 86
    Wo noch Uploader da auch noch Kunden
    Wenn die dann nicht ins Ausland ziehen, ist es definitiv vorbei mit denen (Aber das haben wir vor 2-3 Jahren) auch gesagt.

  5. #290
    Tangiert peripher syrius Avatar von Jana-Maria
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    1,540
    Gefällt mir!
    378
    Du gefällst: 1,531
    Die Schweiz ist auch schon bereits "Ausland" und kein EU-Land.
    Es bringt auch nichts wenn du eine Firma in Belize eröffnest und trotzdem der/die Name/n der Inhaber bekannt sind und diese sich in Deutschland etc. befinden. Verklagt wird man in dem Land wo man lebt. Und nicht in Belize.
    Share-Online.biz würde man auch gerne verklagen, aber da schafft man es nicht weil man keinen findet den man namentlich ausfindlich machen kann.
    Lieber gehe ich drauf bevor ich meine Seele verkaufe


  6. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  7. #291
    Senior
    Registriert
    Apr 2017
    Beiträge
    288
    Gefällt mir!
    29
    Du gefällst: 86
    Gut das ist auch ein Argument womit du allerdings Recht hast.

  8. #292
    Junior Avatar von Rohrverleger
    Registriert
    Oct 2017
    Beiträge
    114
    Gefällt mir!
    291
    Du gefällst: 100
    Zitat Zitat von Jana-Maria Beitrag anzeigen
    Es bringt auch nichts wenn du eine Firma in Belize eröffnest und trotzdem der/die Name/n der Inhaber bekannt sind und diese sich in Deutschland etc. befinden. Verklagt wird man in dem Land wo man lebt. Und nicht in Belize.
    Sehe ich auch so, wenn es so einfach wäre würde das jeder Drogenverkäufer, IPTV Betreiber, illegale Webseiten Betreiber usw. machen. Haben ja auch einige gemacht, aber angeklagt wurden sie trotzdem. Meist kommt dann halt auch noch als zusätzliches Delikt Steuerhinterziehung hinzu.
    Aber selbst wenn der Hosterbetreiber selber in einem Land lebt wo man es mit den Copyrightverstössen nicht so ernst nimmt kann es den trotzdem treffen.
    Das hat man ja schön am Bsp. Depfile gesehen. Wegen Copyright Verletzungen konnte man dem Betreiber nicht nachkommen da dies in dem Land niemanden interressiert.
    Also hat man einfach KiPo als Grund vergeschoben wegen was logischerweise auch international zusammengearbeitet wird. Ich glaube jedoch nicht dass dort dieser Kontent bewusst erlaubt wurde. War ja auch in deren AGBs verboten und wurde bestimmt auch gelöscht bei Meldung. Will garnicht wissen wieviel von diesem Schund auf Gdrive rumliegt und auch teilweise darüber verteilt wird?

    Was UL angeht denke ich auch mal dass es bald damit vorbei ist.
    Mit den momentanen Kontosperrungen versucht man halt den Anschein zu erwecken den Aufforderungen der letzten Gerichtsverhandlung nachzukommen.
    Allerdings werden die Uploader immer noch auch nach Sperrung ausgezahlt solange der Mindestauszahlungsbetrag auf dem Konto ist. Würde dies nicht mehr passieren wären auch die restlichen Uploder ganz schnell weg. Mit den Sperrungen alleine können sie noch dank voll automatisierten Scripten leben und müssen halt nur ständig neue Konten erstellen und füllen, dadurch entsteht nur etwas Mehrarbeit.
    Würde UL aber nicht mehr das vorher erwirtschaftete Guthaben auszahlen wird keiner mehr uploaden weil es nun einmal nur ums Geld geht.
    Und genau an dieser Stelle wird man meiner Meinung nach beim nächsten Prozess ansetzen. Man wird hinterfragen warum UL die Uploader trotz Accountsperrung noch auszahlt?
    Und daraufhin Auflagen erlegen dass Auszahlungen nur noch bei nicht gesperrten Accounts erfolgen dürfen, bzw. auch erst nach einer gewissen Wartezeit um sicherzugehen dass nicht ausgezahlt wird für Kontent der nur wenig später abused wird.
    Ab diesen Zeitpunkt hat dann UL keine Wahl mehr und wird warscheinlich das selbe Spiel spielen wie Rapidshare damals und einen auf seriöse Cloud machen um noch die letzten paar Euro von den letzten paar dummen die das glauben aus der Tasche zu ziehen.

  9. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  10. #293
    Anfänger
    Registriert
    Jan 2018
    Beiträge
    21
    Gefällt mir!
    30
    Du gefällst: 5
    Bin gespannt ob Deniz Cetindag bald was neues auf die Beine stellt, natürlich diesmal nicht so öffentlich und präsent wie bis jetzt.
    Wäre nicht schlecht wenn ein neuer OCH so starke PPD Raten hätte wie UL, SO ist im Moment ziemlich in Ordnung, aber auch nur weil da gefühlt Tonnen an durchaus gefragten files bei mir rumliegen.
    RG füllt diese Lücke ja auf vielen Sites und Boards etwas, aber ich glaube kaum dass die besser zahlen als SO.

  11. #294
    Junior
    Registriert
    May 2016
    Beiträge
    29
    Gefällt mir!
    3
    Du gefällst: 2
    Zitat Zitat von Neutronix Beitrag anzeigen
    Mag ggf daran liegen.
    ich bin aber nicht nur auf Standard Seiten ist mir aber auch egal - Mir bringt ein Upload Account mit 50 oder 100€ nichts wenn er eh nach 5-7 Tagen gebannt ist. Habe einfach keine Lust und kein Nerv dazu mir, immer und immer wieder einen Neuen zumachen.

    Ich hab einen Account auf dem ich nicht Uplode aber dennoch Ref-Verkäufe bekomme und gut ist.
    Das größte Problem ist doch das man zum Auszahlen dann per Handy verifizieren muss. Klar es gibt Dienste, klar es gibt Wegwerfsims, aber es ist halt ein erheblicher Mehraufwand. muss halt jeder selber wissen

  12. #295
    Tangiert peripher syrius Avatar von Jana-Maria
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    1,540
    Gefällt mir!
    378
    Du gefällst: 1,531
    Zitat Zitat von daswuerstchen Beitrag anzeigen
    Bin gespannt ob Deniz Cetindag bald was neues auf die Beine stellt, natürlich diesmal nicht so öffentlich und präsent wie bis jetzt.
    Der hat alles richtig gemacht, zum richtigen Zeitpunkt UL verkauft. Der wusste wahrscheinlich schon das Uploaded mit Klagen überzogen werden wird und hat den Trümmerhaufen jemanden anderes überlassen. UL ist mal abgesehen davon Jahre was das Script angeht seitdem auch auf dem Stillstand.

    Fritzmann hat in den 2-3 Jahren auch noch gut Geld aus der Uploaded gezogen, wenn das Urteil gegen Uploaded negativ ausfällt und sie in Zukunft für alles haftbar gemacht werden können bzw. noch rückwirkend Schadensersatz leisten müsstem war es das.
    Accounts werden dann wahrscheinlich schon beim 1ten Abuse gesperrt, Auszahlungen werden unmöglich werden. Das Partnerprogrmm würde man vielleicht nicht einstellen um die letzten paar Uploader zu vergraulen damit noch ein halbes Jahr Kohle aus UL gezogen werden kann aber wenn sie nichtmehr auszahlen nach Sperrung gehen auch die letzten Uploader weg.

    Die Auszahlungen nach Sperrungen das Accounts werden UL vor dem BGH wahrscheinlich auch zum Verhängnis werden, die Rechteinhaber sind ja auch nicht blöd und lesen in den üblichen Foren mit.
    Lieber gehe ich drauf bevor ich meine Seele verkaufe


  13. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  14. #296
    Senior
    Registriert
    Apr 2017
    Beiträge
    288
    Gefällt mir!
    29
    Du gefällst: 86
    Zitat Zitat von kurbanus Beitrag anzeigen
    Das größte Problem ist doch das man zum Auszahlen dann per Handy verifizieren muss. Klar es gibt Dienste, klar es gibt Wegwerfsims, aber es ist halt ein erheblicher Mehraufwand. muss halt jeder selber wissen
    Stimmt aber solange ich nicht Upload sondern, nur durch Reflinks Kohle mache kann ich jede Handynummer nehmen und muss mir Null Gedanken machen. Immerhin ist das Vermitteln von Upload Account´s durch Reflinks nicht Verboten

  15. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  16. #297
    Anfänger
    Registriert
    Jan 2018
    Beiträge
    21
    Gefällt mir!
    30
    Du gefällst: 5
    Dann aber besser mit einem frischen Acc als einem, wo du mal copyrighted Kram hochgeladen hast ne? Werde ich auch so machen höchstw.

    - - - - - - - - - - Beitrag nachträglich erweitert - - - - - - - - - -

    Aber wenn dein Ref in einer RAR drinne ist, wo irgendein Film drin ist und dann kommt eine txt mit deinem Ref- ich glaube da wird man schnell Zusammenhänge draus ziehen^^

  17. #298
    Senior Avatar von SANDMAN
    Registriert
    Oct 2015
    Beiträge
    169
    Gefällt mir!
    148
    Du gefällst: 97
    man brauch keine Sim Karten .. http://sms-empfangen.com/ bei jedem Acc. die selbe Nummer spielt keine Rolle

  18. #299
    Junior Avatar von Pearl
    Registriert
    Jan 2016
    Alter
    34
    Beiträge
    104
    Gefällt mir!
    117
    Du gefällst: 43
    Vor 5 Tagen eröffnet, 6 Abuse gehabt, Account gesperrt. Die werden flotter 😄

  19. #300
    Senior
    Registriert
    Apr 2017
    Beiträge
    288
    Gefällt mir!
    29
    Du gefällst: 86
    Na da wird wohl kurz vor der Verhandlung, noch Kräftig und Schnell gebannt

Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10181920

Ähnliche Themen

  1. Google sperrt Drive Accounts
    Von bobby im Forum Szene News (Webmaster, Warez, etc.)
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 17.10.2018, 07:05
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2016, 11:49
  3. Facebook sperrt erneut Bachmann-Seite
    Von RedDevil im Forum Allgemeine News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.08.2016, 14:00
  4. Netflix: Streaming-Dienst sperrt VPN-Nutzer in Australien aus
    Von RedDevil im Forum Szene News (Webmaster, Warez, etc.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.2016, 12:07
  5. Telegram sperrt IS-Profile
    Von The Don im Forum Datenschutz & Privatsphäre (IT-Security)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2015, 12:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
SzeneBox.org... im Mittelpunkt der Szene!
© since 2015 szeneBOX.org - All Rights Reserved
Domains: 360rootdownload.info